Der Fluchsammler


Der Fluchsammler

Artikel-Nr.: 9783959629072
3,99
Preis inkl. MwSt.


Kundenbewertungen zu Der Fluchsammler

Anzahl der Bewertungen: 17
Durchschnittliche Bewertung: 4,5
Alle Bewertungen lesen
Super spannend!
von am 21.03.2018
Meine Meinung:
Der Schreibstil ist wirklich interessant und sehr gut zu lesen. Wenn ich nicht gewusst hätte, dass dieses Buch von einer Frau geschrieben wurde, hätte ich glatt gedacht es wäre ein männlicher Autor gewesen. Nicht dass Männer besser schreiben würden als Frauen aber man merkt doch manchmal, wenn ein männlicher Charakter von einer Frau geschrieben wird. Hier war das echt nicht der Fall. Die Geschichte hat mich total gefangen genommen und die Idee ist echt gut umgesetzt. Die Handlung hatte viele Spannungskurven und kaum langatmige oder langweilige Stellen. Was ich besonders gerne mag ist die Mischung aus Krimi und Fantasy. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und echt lustig. Sie besitzen eine gewisse Tiefe. Das Cover gefällt mir echt sehr gut, ich bin ein Fan der Farben.
Fazit:
Eine super spannende Geschichte die ich jedem empfehlen kann. Da es super schnell zu lesen ist und man es trotzdem genießen kann ist es perfekt für ein gemütliches Wochenende auf der Couch oder im Garten.
Hat mir richtig gut gefallen ;)
von am 28.01.2018
Kurz zum Cover des Buches:

Das Cover ist schwarz mit 2 Personen die aussehen als würden sie sich gleih küssen. Die Personen sind in blau gehalten.

Kurz zum Inhalt des Buches:

Elisabeth kann ihre Wohnung nicht mehr verlassen, da sie verflucht wurde. Sobald sie jemanden berührt stirbt er. Doch dann taucht der geheimnisvolle Vincent auf und möchte ihr helfen. Doch was steckt dahinter?

Meine Meinung zu dem Buch:

Der Roman ist aus abwechselnder Sicht von Vincent und Elisabeth geschrieben. Somit ist es dem Leser möglich die Gedankengänge beider besser zu verstehen, denn manchmal sind diese sehr unterschiedlich. Dazu kommt die humorvolle Art der Autorin.
Vincent tritt in Elisabeths Leben und sagt er könne ihr helfen. Die verrückte und lustige Magda ist dabei ebenfalls behilflich. Während Vincent eher wohlüberlegt handelt, ist Elisabeth teilweise etwas störrisch. Magda ist toll. Sie ist ein sehr liebevoller Charakter und man muss sie einfach mögen. Dazu kommt noch ihre etwas verrückte Art ;)

Ich muss sagen, dass ich das Buch gerne gelesen habe, aber dass mich in der Umsetzung ein paar Dinge gestört haben: die Geschichte ist so aufgebaut, dass die Geheimnisse erst nach und nach gelöst werden. Doch einige bleiben trotzdem mit einem Fragezeichen und man bleibt zurück mit seinen eigenen Spekulationen. Ist das so gewollt? Oder fehlt da etwas?

Der Spannungsbogen der Geschichte ist gut aufgebaut und man fiebert richtig mit. Leider fand ich das Ende etwas zu überhastet und hätte mir ein paar Seiten mehr gewünscht ;)

Fazit:

Eine außergewöhnliche und für mich bisher noch nicht da gewesene Geschichte die mir einige schöne Lesestunden gebracht hat.
Ich bedanke mich beim Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar. Der Erhalt des Exemplars hat meine ehrliche Meinung nicht beeinflusst.
Ich vergebe 4 von 5 Schildkröten und eine klare Leseeempfehlung!
Eine schöne, gut durchdachte Geschichte die man auf jeden Fall weiterempfehlen kann.
von am 11.01.2018
Ann-Kathrin's Schreibstil lässt sich sehr schön lesen und man wird wie auf einer sanften Welle durch das Buch getragen. Zu Beginn hält sich die Spannung noch in Grenzen, was sich zum Ende hin aber definitiv ändert.

In diesem Buch finden auch Perspektivwechsel statt, so dass man die Ereignisse aus Elisabeths und aus Vincents Sicht erleben kann.

Ein wenig vorhersehbar war es schon, welche Person am Ende der Bösewicht ist, aber seine Beweggründe waren es ganz und garnicht. Das war zum Ende hin wirklich eine Überraschung. Was mir auch sehr gut gefallen hat war, dass die Romanze nur sehr dezent Thema war.

Leider gab es auch eine Sache die mir so garnicht gefallen hat und zwar was mit Elisabeths Opfern passiert. Das ist aber reine Geschmackssache, denn ich weiß von vielen dass sie mit dieser Thematik kein Problem haben, es sogar lieben. Mein Fall ist es leider nicht. Ich kann leider nicht mehr dazu sagen, sonst würde ich spoilern.

Dennoch hat es meine Meinung zur Geschichte im Ganzen nicht wirklich beeinflusst. Eine schöne, gut durchdachte Geschichte die man auf jeden Fall weiterempfehlen kann.
Alle Bewertungen lesen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Das letzte Artefakt
ab 3,49 *
Alice - Follow the White
ab 4,99 *
*
Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Ann-Kathrin Karschnick, Contemporary, Jugendroman