Höhere Macht


Höhere Macht

Artikel-Nr.: 9783959627023
2,99
Preis inkl. MwSt.

Kundenbewertungen zu Höhere Macht

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 5
Die Suche nach der Vergangenheit und eine Reise in die Zukunft
von am 10.11.2018
Zehn Jahre sind vergangen. Zehn Jahre, in denen Hoth im Koma gelegen hat. Und nun ist Hoth erwacht. Aber ist es noch Hoth, der hier erwacht ist? Sowie die Welt sich in den zehn Jahren verändert hat, ist auch Hoth nicht mehr der Alte. Es scheint so, als sein ein Teil der Expedition an Hoth hängen geblieben. Oder sollte man vielleicht besser schreiben in Hoth hängen geblieben? Doch die Zeit rennt. Kaum aus dem Koma erwacht, wird die Luft für Hoth und sein altes Team eng. Die Sektion 0 hat ihre eigenen Pläne und es scheint so, als hätte eine andere Macht, die viel älter und weiter entwickelt zu sein scheint, ihre eigenen Pläne mit der Erde und den Menschen, die dort leben. Zum Glück kann Hoth auf sein altes Team und weitere Verbündete zurückgreifen. Denn an vielen Stellen auf der Erde scheinen die Kugeln zum Leben zu erwachen. Und Hoth scheint zu verstehen, was hier vor sich geht. Aber kann er dies auch an den anderen klar machen? Und bleibt noch so viel Zeit? Eines steht klar. Die Menschheit und alles woran wir bisher geglaubt haben, steht auf der Kippe. Und damit hat der Kampf eigentlich erst begonnen.
Was kann ich zu diesem Buch sagen? Der zweite Teil geht sozusagen nahtlos in den ersten Teil über. Hier macht es auf jeden Fall Sinn den ersten Teil gelesen zu haben. Diese Geschichte stellt alles, woran wir glauben, auf den Kopf. Der Autor hat es mal wieder geschafft, dass sich der Leser mit dem, was er gelesen hat, beschäftigt und sich immer mal wieder die Frage stellt. Was wäre wenn? Mir persönlich hat sehr gut der Rückblick der letzten zehn Jahre gefallen, wenn Hoth im Jahre 2026 endlich wieder aus dem Koma erwacht. Hier wird jeder mindestens eine Entwicklung entdecken, die er sich wünscht und bei der er beim Lesen einfach schmunzeln muss. Ich bin gespannt, welche Erkenntnisse hier noch auf uns warten. Mir hat hier der zweite Teil deutlich besser gefallen, da er viele Sachen erklärt, die im ersten Teil noch ein bisschen unklar geblieben sind. Von mir gibt es hier 5 Sterne!
sehr lesenswert
von am 30.09.2018
Was im „Vermächtnis“ begonnen hat, wird in „Höhere Macht“ konsequent weitergeführt. Zehn Jahre nachdem Hoth, der Leiter der Sektion 0, ins Koma fiel, setzen chinesische Wissenschaftler eine gefährliche Entwicklung in Gang - und nicht nur Hoth erwacht, sondern eben die „Höhere Macht“, auf die der Titel hinweist.
Felix A. Münter hat uns ja bereits im ersten Teil mit den Akteuren der Sektion 0 vertraut gemacht und kann deshalb in diesem zweiten Band gleich richtig in die Vollen gehen. Nun sind auch geheime Organisationen in Russland und China am Werk und immer mehr Basen und Artefakte werden entdeckt. Die ganze Erde wird plötzlich zum Schauplatz der Auseinandersetzungen, sogar das Internet wird einbezogen und es entwickelt sich ein Cyber War vom Feinsten.
Der Autor hat es erneut geschafft, eine ungeheure Spannung in die Handlung zu bringen, die durch kernig geschilderte Actionszenen und emotionale Momente getragen wird. Detailreiche Schilderungen von Örtlichkeiten und Vorgängen wechseln ab mit rasanter Action und schnellen Sprüngen zu den unterschiedlichen Schauplätzen.
Der Schreibstil passt sich dem jeweiligen Erzähltempo perfekt an und durch das Stilmittel der wörtlichen Rede an den richtigen Stellen werden dem Leser die handelnden Personen noch näher gebracht.
Da in diesem Band auch die sprachlichen Unebenheiten minimiert wurden, gibt es für mich nichts auszusetzen und ich vergebe 5 Sterne. Zum Schluss habe ich noch die Bitte, dass Band drei möglichst bald folgen möge.
Unbedingte Leseempfehlung für Freunde guter und spannender SciFi-Thriller.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Revolver Tarot
ab 4,49 *
*
Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Science Fiction, Bücher, Felix A. Münter