Vermächtnis


Vermächtnis

Artikel-Nr.: 9783959627009
2,49
Preis inkl. MwSt.

Kundenbewertungen zu Vermächtnis

Anzahl der Bewertungen: 11
Durchschnittliche Bewertung: 4,8
Alle Bewertungen lesen
sehr lesenswert
von am 18.09.2018
„Vermächtnis“ heißt der erste Band von Felix A. Münters Archon-Reihe und ist ein SF-Thriller, mit einer interessanten Handlung und überraschenden Wendungen. Ein Mann, offensichtlich von einer mysteriösen Krankheit gekennzeichnet, kämpft sich durch die Bergwelt Montenegros und landet schließlich als „Patient 0“ im Bundeswehrkrankenhaus in Koblenz unter den Fittichen der topsecret „ESA Sektion 0“, die nach extraterrestrischem und präastronautischen Leben forscht. Was sich dann entwickelt ist SciFi vom Feinsten.
Die Story ist abwechslungsreich und spannend erzählt. Wechselnde Perspektiven und überraschende Tempowechsel lassen den Leser nicht zur Ruhe kommen. Detailreiche Schilderungen der Handlungsorte, rasant beschriebene Action-Szenen und die technisch-wissenschaftlichen Erklärungen erzeugen Bilder, denen man sich nicht entziehen kann. Der Roman ist gut recherchiert und mit seinem flüssigen Erzählstil und einprägsamen Rhythmus erklärt der Autor komplexe Zusammenhänge ohne belehrend zu wirken und lässt es auch nicht an einer guten Prise Humor und kuriosen Einfällen fehlen.
Die Story hat mir so gut gefallen, dass ich trotz einiger sprachlicher Flüchtigkeitsfehler und noch nicht ganz ausgestalteter Protagonisten eine Leseempfehlung ausspreche. Auf die Folgebände freue ich mich sehr.
Ein schaurig schöner Western
von am 16.10.2017
Wir schreiben das Jahr 1872. Es geschehen immer wieder seltsame Dinge in Amerika und Samuel Reeve ist ein Mann, der der Wahrheit gerne auf den Grund geht. Und er sucht sich hierzu genau die passenden Leute aus, die ihn begleiten sollen. Auch wenn der ein oder andere vielleicht nicht gleich weiß, um was es geht. Sie trauen Samuel. Und schon bald kommt die Truppe der Wahrheit näher als gedacht. Was erst wie ein missglückter Überfall auf einen Zug aussieht, endet ganz anders. Die Truppe wird ihren Augen nicht glauben und all ihren Mut aufbringen müssen um die Wahrheit zu erfahren und sich dieser auch zu stellen.
Nun möchte ich auch gerne meine persönliche Meinung zu diesem Buch hinterlassen. Der Autor hat es mal wieder geschafft mich zu überraschen. Dieses Buch passt in keine Schublade. Wer den Wilden Westen mag und den Horrorgeschichten nicht abschrecken, der kommt hier voll auf seine Kosten. Bei den Personen der Truppe findet mit Sicherheit auch jeder einen Liebling. Dies ist der Auftakt einer neuen Reihe und ich hoffe, dass hier noch ganz viele Teile folgen werden. Ich kann hier gerne 5 Sterne vergeben und freue mich schon auf die Fortsetzung. Achtung an alle. Es besteht allerdings Suchtgefahr, da man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will!
Archon eine tolle Reise
von am 28.09.2017
Ich bedanke mich hiermit beim Autor das Ich auf eine tolle Reise gehen durfte.

Felix A. Münter geboren 1985
genau mein Geburtsjahr ;)

Ich durfte einen neuen Autor kennen lernen bislang hatte ich noch nichts von Felix A Münster gehört oder gelesen. Das wird sich aber in Zukunft ändern versprochen.

Jetzt zum Buch schauen wir uns das Cover an, es ist Schlicht und trotzdem finde ich es toll. Den es muss nicht immer überladen sein.

Ich bin Ehrlich eigentlich bin ich eher der Fantasy Leser, Thriller oder Märchen doch ich lasse mich sehr gerne überraschen so auch dieses mal. Das Buch lässt sich super lesen, es ist toll geschrieben und wirklich sehr empfehlenswert. Mit seinen 114 Seiten ist es weder zu lang noch zu kurz. Auch wenn ich nicht der SciFi Leser bin hat mir diese Geschichte super gefallen und ich freue mich auf die Fortsetzung, ich hoffe mal das es weiter geht. ;) ...

Weitere Bücher von Felix A. Münter stehen schon auf meiner Wuli und werden bald hier einziehen.
Alle Bewertungen lesen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Science Fiction, Bücher, Felix A. Münter