Kundenbewertungen zu Armageddon

Armageddon
Artikel-Nr.: 9783959623179
ab 4,49
Preis inkl. MwSt.
Armageddon (Hell's Abyss)
 
M. H. Steinmetz

Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 4
Durchschnittliche Bewertung: 5
Die Hölle wartet auf uns
von Bianca Klemm am 24.11.2018
Lucy kann es einfach nicht sein lassen. Auch nach den jüngsten Ereignissen und ihrem mehr als labilen Zustand muss sie einfach auf die Bühne. Das ist ihr Leben! Eine neue Besetzung für die legendäre Band ist schnell gefunden und so treiben sie schon bald wieder ihr Unwesen. Andrew unterstützt seine Liebste in allem was sie tut. Auch das Entsorgen der Überreste von Lucys sehr außergewöhnlichem Essen gehört für Andrew schon zum Alltag. Aber Lucy hat Verfolger, allen voran ihre Mutter Lilith. Lilith kann und will es einfach nicht verstehen, dass Lucy ihren eigenen Kopf hat. Und der Weltuntergang? Der rückt immer näher! Kann und will Lucy die Welt retten?

Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen hier noch ein paar Sätze zum dritten Teil um Lucy und ihre Gefährten zu schreiben. Der Autor hat es geschafft dem dritten Teil sozusagen zum Schluss der Geschichte noch ein Krönchen aufzusetzen. Wer die ersten beiden Teile nicht gelesen hat, sollte nicht mit dem dritten Teil starten. Die Teile sind aufeinander aufgebaut. Wer ein bisschen empfindlich ist, sollte hier besser die Finger weglassen. Wer aber einen schrägen Trip in die Hölle mag und vor leichten Sexexzessen im Fegefeuer keine Angst hat, der kommt hier voll auf seine Kosten. Ich gebe hier 5 Sterne, in Gedanken natürlich für 666 6 Sterne!
Die Hölle wartet auf uns
von Bianca Klemm am 20.04.2018
Lucy kann es einfach nicht sein lassen. Auch nach den jüngsten Ereignissen und ihrem mehr als labilen Zustand muss sie einfach auf die Bühne. Das ist ihr Leben! Eine neue Besetzung für die legendäre Band ist schnell gefunden und so treiben sie schon bald wieder ihr Unwesen. Andrew unterstützt seine Liebste in allem was sie tut. Auch das Entsorgen der Überreste von Lucys sehr außergewöhnlichem Essen gehört für Andrew schon zum Alltag. Aber Lucy hat Verfolger, allen voran ihre Mutter Lilith. Lilith kann und will es einfach nicht verstehen, dass Lucy ihren eigenen Kopf hat. Und der Weltuntergang? Der rückt immer näher! Kann und will Lucy die Welt retten?

Natürlich möchte ich es mir auch nicht nehmen lassen hier noch ein paar Sätze zum dritten Teil um Lucy und ihre Gefährten zu schreiben. Der Autor hat es geschafft dem dritten Teil sozusagen zum Schluss der Geschichte noch ein Krönchen aufzusetzen. Wer die ersten beiden Teile nicht gelesen hat, sollte nicht mit dem dritten Teil starten. Die Teile sind aufeinander aufgebaut. Wer ein bisschen empfindlich ist, sollte hier besser die Finger weglassen. Wer aber einen schrägen Trip in die Hölle mag und vor leichten Sexexzessen im Fegefeuer keine Angst hat, der kommt hier voll auf seine Kosten. Ich gebe hier 5 Sterne, in Gedanken natürlich für 666 6 Sterne!
Das große Finale
von Anja am 29.01.2018
Auch der dritte und finale Band von Hell's Abyss hat mich nicht enttäuscht. Es geht blutig und unheimlich weiter. Noch einmal begleiten wir Lucy und ihre Band auf ihrem Weg durch den Abgrund. Das Fegefeuer, abtrünnige Engel und der Weltuntergang erwartet die Leser. Gibt es noch Hoffnung für die Menschheit oder wird die Weltuntergangsmaschine ihr Werk vollenden? Kann Lucy gegen alle Hindernisse bestehen und Andrew retten? Was führt Lilith wirklich im Schilde?
Wieder ein Meisterwerk aus der Feder von M.H.Steinmetz. Der Schreibstil ist sehr bildlich und wirklich angenehm zu lesen. Hell's Abyss hat seinen würdigen Abschluss gefunden.
Der Kampf zwischen Gut und Böse
von Anonymus am 28.10.2017
War der erste Band schon mega spannend, so geht es in Abaddon weiter - blutig und gewaltsam, und doch nimmt die Liebe einen nicht zu geringen Platz ein. Mit Lucy reisen wir von den USA nach Europa, so nach Deutschland, Österreich und schließlich - wie könnte es anders sein - nach Rom, und natürlicherweise in den Vatikan. Dort ereignet sich ein dramatischer Höhepunkt, und bekommt in Rumänien wohl Stoff für eine Fortsetzung. Wenn dieser Band auch dem Engel Abaddon gewidmet ist, so kommt dieser erst ziemlich spät ins Spiel und zeigt sein wahres Gesicht. In Lucy kämpfen derweil noch immer zwei Welten gegeneinander. So kommt es einem vor, dass die junge Frau immer zerrissener wird - kein Wunder, was Lilith so mit ihr anstellt. Wie auch der erste Band ist dieser Teil sehr flüssig und anschaulich beschrieben, manche Szenen sind sehr grausam, und jagen einem wirklich einen Schauer über den Rücken. Für Freunde des Horror ist auch dieser Band sicher ein Highlight.