ANNO SALVATIO 423 - Das Licht der Ketzer


ANNO SALVATIO 423 - Das Licht der Ketzer

Artikel-Nr.: 9783959623056
4,99
Preis inkl. MwSt.


Kundenbewertungen zu ANNO SALVATIO 423 - Das Licht der Ketzer

Anzahl der Bewertungen: 1
Durchschnittliche Bewertung: 5
Grandiose Fortsetzung
von Anonymus am 22.01.2018
Anno Salvatio 423 - Das Licht der Ketzer ist nach Der gefallene Prophet der zweite Teil der Anno-Salvatio-Reihe von Tom Daut. Obwohl kurze Referenzen an Ereignisse aus dem ersten Band elegant in den Verlauf der Handlung eingeflochten werden, ohne diesen jedoch allzu sehr zu spoilern, empfiehlt es sich dennoch, zunächst den gefallenen Propheten gelesen zu haben.

Auch diesmal steht wieder Desmons Sorofraugh im Fokus des Romans, auch wenn einige Kapitel aus der Sicht anderer Figuren geschrieben sind. Desmond hat sich mittlerweile bei den Ketzern eingelebt. Von seinem Denken und Handeln her distanziert er sich immer weiter vom System der Kirche. Als vigilant setzt er dieser ganz schön zu. Seine Aktionen sind atemberaubend spannend - und brenzlig. Nicht nur einmal macht er die Inquisition auf sich aufmerksam, die ihm und den Ketzern dicht auf den Fersen ist.

Wir entdecken im Laufe der Erzählung nicht nur neue Seiten an Desmond und erfahren ein wenig mehr über seine Herkunft, sondern er selbst lernt einen neuen Bereich des Heiligen Geistes - einer übernatürlichen Gabe, über die Kirchenmänner verfügen - zu beherrschen. Seine Ausbildung nimmt zwar einen großen Teil des Romans ein, aber langweilig wird es keinesfalls. Die verschiedenen Rituale und Verfahrensweisen sowie die Charaktere, denen Desmond währenddessen begegnet, gewähren einen tieferen Einblick in den Anno-Kosmos.

Neben den gesellschafts- und kirchenkritischen Tönen, die der Roman ebenso wie sein Vorgänger anschlägt, wird diesmal auch ein Thema aufgegriffen, dass erschreckend aktuell und gegenwartsbezogen ist. Das Licht der Ketzer ist aber nicht nur eine Dystopie. Nun halten auch Horror-Elemente Einzug und tragen dazu bei, dass die Atmosphäre der Erzählung immer düsterer wird.

Wie jeder Roman von Tom Daut ist auch Das Licht der Ketzer ein echter Page-Turner. Ich kenne kaum einen Autor, der so spannende, temporeiche Actionszenen schreibt, die jedoch - wie der ganze Roman - vom Leser fordern, mitzudenken. Der Schreibstil ist flüssig und mitreißend, die Figuren vielschichtig und tief, die Handlung - auch wegen der zahlreichen Perspektivträger - komplex. Jedes neue Kapitel wirf mehr Fragen auf, als es beantwortet - doch alle Informationshäppchen greifen ineinander und machen süchtig danach, herauszufinden, wie alles zusammenhängt und wohin Desmonds Geschichte am Ende führen wird.

Wer auch vor komplexen Romanen nicht zurückschreckt, dem kann ich Das Licht der Ketzer bedenkenlos empfehlen. Erneut ein Roman aus der Feder von Tom Daut, der mich restlos begeistern konnte. Ich freue mich auf den nächsten Band.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Die Sinistra
ab 2,99 € *
*
Preise inkl. MwSt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Science Fiction, Bücher, Tom Daut