Sabine M. Schmid

Sabine M. Schmid

Sabine M. Schmid

Sabine M. Schmidt, geboren an Silvester 1978 in München, studierte Ethnologie, Religionswissenschaft und Philosophie, und sie finanzierte sich das Studium mit Nebenjobs in Comicläden.

Sie verbrachte einige Zeit als einziges europäisches Mitglied eines aztekischen Tanzzirkels in Coyoacán, Mexico City und trat mit unterschiedlichen düster-elektronischen Musikprojekten am Mikro und Schlagzeug auf, bevor sie die Universität schließlich ohne Abschluss aber mit einem Ausbildungsvertrag bei einer alteingesessenen Münchner Buchhandlung verließ.
 
Nach fast einem Jahrzehnt als Buchhändlerin, freie Lektorin und Übersetzerin zog es sie schließlich nach Hamburg, wo sie in einem auf Manga und Comics spezialisierten Verlag anheuerte.
 
Obwohl Sabine in ihrer Freizeit mittelalterlichen Schwertkampf trainiert, taucht in ihrem ersten Buch kein einziges Schwert auf, was sie auf jeden Fall in ihrem nächsten Roman ändern möchte.
 
 

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt.